Aufstehen, munter werden, was dann? Und vor allem Wie? Welche Pflege lässt mich gut aussehen? Jede Haut ist anders und für alles gibt es zig verschiedenste Produkte, ich habe angefangen mich für euch durch die Produktwüste zu bewegen.....

Ihr kennt vielleicht wie ich das Gefühl manchmal nicht genug für eure Haut getan zu haben?

 

 

 

 

 

 

 

So geht es mir derzeit in der Schwangerschaft... Leider kommt bei mir die eine oder andere Pflege zu kurz. Und so greife ich doch gern zu hochwertigen Produkten die meine Unachtsamkeit das eine oder andere Mal weg machen könnten.


Produktinformation
Glücklicherweise darf ich euch ein tolles Produkt von Weleda vorstellen. Die Cremedusche ist laut Hersteller:
- Hautpflege für jeden Hauttyp
- Frei von Konservierungsstoffen
- Pflegesubstanzen


Anwendungsempfehlung
- Hände
- Körper
Bei meinem Test konnte ich beim Duschen feststellen, dass die Cremedusche meine Haut weich und angenehm gemacht hat. Selbst nach mehreren Stunden hatte ich noch ein gutes Gefühl. So haben also die Wirkstoffe Öle aus Granatapfelsamen, Macadamianüssen und Sesam ihr Handwerk gut getan.


Aussehen und Inhalt, Duft
Die Cremedusche selbst ist durch den Granatapfel Inhaltsstoff toll in der Umverpackung im Rotton gehalten, der Inhalt ist eher etwas leicht flüssig und Weiß. Der enorme Vorteil bei der Cremedusche ist ihr benötigt das anschließende eincremen überhaupt nicht. Somit ist eine Zeitersparnis als guter Nebeneffekt mitzunehmen.
Seit wann gibt es die Firma/ Hintergrundinformationen
Weleda besticht mit seiner enormen Firmenerfahrung die seit 1921 besteht. Das höchste Gebot ist dabei das Nachhaltige Herstellen der Produkte und das damit verbundene Handeln.


Fazit:
Pro
- relativ ergiebig
- hautverträglich
- Qualität zum angemessen Preis
- Kein zusätzlichen eincremen nach Duschen nötig

Gönnt euch doch auch mal etwas!

Eure Anett