Willkommen in meiner TestLounge!

Hier findet ihr laufend spannende Testberichte zu verschiedenen Themen rund um die Familie.

Viel Spaß beim Stöbern!

Einstieg Green

Green

Warum eigentlich eine neue Kategorie für Green? Was ist überhaupt mit Green gemeint? Seit über einem Jahr (eher gesagt seit der Schwangerschaft) beschäftige ich mich viel mehr mit dem Thema Fairtrade, Biologisch, Nachhaltig etc. Fragt mich nicht warum, denn so richtig erklären kann ich dass mir auch nicht. Damals fande ich Bio einfach nur Teuer und ich habe mir darüber kaum mehr Gedanken gemacht. Doch das ist vorbei, Fairtrade ist für viele Personen nun immer mehr in alle Munde. Sogar viele Discounter folgen diesem Standard.

Aber was heisst Fairtrade überhaupt? Bei Fairtrade geht es um den fairen Handel in den Entwicklungsländern, und deren gerechte Verteilung von den Erlösen. Ziel des Programmes ist z.B. besser Arbeitsbedingungen zu schaffen, Schutz der Umwelt, für kleine Unternehmen stabiles Einkommen. Zusätzlich werden die Erlöse noch in die Infrastruktur wie Gesundheitswesen und soziale Einrichtungen eingebracht. Fairtrade ist nicht immer nur viel teurer, bedenkt die gezahlten Preise sichern die Existenzen der Unternehmen und decken meist nur die Herstellungskosten, Nachhaltigkeit spielt hierbei auch eine große Rolle.

Woran erkennt ihr Fairtrade Produkte? Sie haben ein Gütesiegel und sind dadurch gut erkennbar. (Leider gibt es aber noch kein offizielles Siegel)!

Es macht einfach Spass wenn man weiss mit dem gekauften Produkt wurde eine gute Sache unterstützt. Denkt einfach mal darüber nach....

Endlich steht Weihnachten wieder vor der Tür. Jetzt mit Kindern fangen wir wieder an Weihnachtskarten zu versenden, was wir ehrlich gesagt die letzten Jahren sehr vernachlässigt haben.

 

 

 


Umso mehr freut es mich wenn ich meinem Engagement für die Nachhaltigkeit mit Weihnachten verbinden kann. Als kleines Startup Unternehmen hat sich Eco-Weihnachtskarten zur Aufgabe gemacht umweltfreundliche und vor allem nachhaltige Weihnachtskarten mit hochwertiger Verarbeitung herzustellen.


Produktinformation
Bei dieser Karte kann man wirklich sagen, für die Herstellung musste kein Baum sterben. Die verwendeten Karten wurden umweltfreundlich hergestellt und sind natürlich nachhaltig. Der Druck von Eco-Card wird von der ersten „grünen" Druckerei Deutschlands mit einem Offsetdruck papierschonend hergestellt. Das bedeutet, dass nicht direkt von der Druckplatte auf Papier gedruckt wird, sondern die Farbe erst über ein weiteres Medium, den Gummituchzylinder, übertragen wird. Durch dieses ökologische Verfahren ist die Familiendruckerei lokay schon mehrfach ausgezeichnet worden.
Man hat derzeit die Möglichkeit über eine große Auswahl an Motiven den Weihnachtskarten eine ganz besondere persönliche Note zu verleihen. Denn ab 20 Weihnachtskarten könnt ihr euren individuellen Text aufdrucken lassen.


Kartenvarianten
- Hochformat
- Querformat
- Märchenhaft
- Klassisch
- Modern
- farblich (inkl. Grafik Service ab einer Auflage von 20 Karten bestellbar)
- Naturfarben
Grafik Service
Bei Eco-Weihnachtskarten könntet ihr individuell folgende Wünsche einbringen:
- Firmenlogo anpassen
- Aufbringen eines Individuellen Grußtextes
- Grafische Anpassung von Motiven
- Farbvariation möglich

Die von uns getesteten handbedruckten Weihnachtskarten gibt es derzeit über mehrgrün.de als Package bestehend aus 5 Karten mit passenden Briefumschlägen.


Firma/ Hintergrundinformationen
Eco-Weihnachtskarten ist bisher der einzige Onlineshop der ausschließlich umweltfreundliche und nachhaltige Weihnachtskarten anbietet. Der Gründer Herr Fröde hat sich bei der Herstellung fokussiert auf nachhaltiges Design und das Unternehmen . Ich habe ein sehr gutes Gefühl bei den Karten und man merkt dass Herr Fröde ein Blick für das Detail hat und grafisch sich Gedanken macht was optisch ein Eyecatcher sein könnte.


Fazit:
Pro
- Top Design
- nachhaltig
Neutral
- Nicht gerade günstig


Ich finde, dass die Weihnachtskarten wirklich etwas Besonderes darstellen und den ganzen kommerziellen aus dem Weg gehen und seinen eigenen Weg finden. Ich würde mir wünschen dass es noch viel mehr solche Unternehmen gibt die nachhaltige Produkte herstellen und verkaufen. Ich wünsche Herr Fröde und seinem Team alles Gute und hoffe, dass sich die Eco-Weihnachtskarten Idee durchsetzt und Firmen zum Umdenken bewegt, denn preislich wird hier absolut nicht der Rahmen gesprengt und der Umwelt tut es dazu noch gut. Schaut also umbedingt im Shop einmal vorbei.

Eure Anett

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

 
 

Autor

"Seit Mitte 2010 habe ich mit Testen von verschiedensten Produkten angefangen und konnte dadurch bis Heute einiges an Erfahrung bereits sammeln. Diese möchte ich natürlich an Euch durch meine Testberichte hier weitergeben. Demnächst möchte ich noch die Testkriterien für eine höhere Transparenz standardisieren und veröffentlichen."

Eure Anett

 

 

 

 

 

Kontakt

Ihr habt Anregungen, Wünsche, Kritik oder Lob,
dann schreibt mir einfach

Email: anett@testlounge.eu

Joomla templates by Joomlashine