Willkommen in meiner TestLounge!

Hier findet ihr laufend spannende Testberichte zu verschiedenen Themen rund um die Familie.

Viel Spaß beim Stöbern!

Einstieg Green

Green

Warum eigentlich eine neue Kategorie für Green? Was ist überhaupt mit Green gemeint? Seit über einem Jahr (eher gesagt seit der Schwangerschaft) beschäftige ich mich viel mehr mit dem Thema Fairtrade, Biologisch, Nachhaltig etc. Fragt mich nicht warum, denn so richtig erklären kann ich dass mir auch nicht. Damals fande ich Bio einfach nur Teuer und ich habe mir darüber kaum mehr Gedanken gemacht. Doch das ist vorbei, Fairtrade ist für viele Personen nun immer mehr in alle Munde. Sogar viele Discounter folgen diesem Standard.

Aber was heisst Fairtrade überhaupt? Bei Fairtrade geht es um den fairen Handel in den Entwicklungsländern, und deren gerechte Verteilung von den Erlösen. Ziel des Programmes ist z.B. besser Arbeitsbedingungen zu schaffen, Schutz der Umwelt, für kleine Unternehmen stabiles Einkommen. Zusätzlich werden die Erlöse noch in die Infrastruktur wie Gesundheitswesen und soziale Einrichtungen eingebracht. Fairtrade ist nicht immer nur viel teurer, bedenkt die gezahlten Preise sichern die Existenzen der Unternehmen und decken meist nur die Herstellungskosten, Nachhaltigkeit spielt hierbei auch eine große Rolle.

Woran erkennt ihr Fairtrade Produkte? Sie haben ein Gütesiegel und sind dadurch gut erkennbar. (Leider gibt es aber noch kein offizielles Siegel)!

Es macht einfach Spass wenn man weiss mit dem gekauften Produkt wurde eine gute Sache unterstützt. Denkt einfach mal darüber nach....

Endlich steht Weihnachten wieder vor der Tür. Und da habe ich es ganz besonders gern, wenn es in der Wohnung leicht nach Kerzen und Weihnachten duftet. Und zu Abend wird es dann richtig romantisch mit einem warmen Licht.

 

 

 

 

 


Produktinformation
Diese neuartige Sojawachskerze bietet ein besonderes Dufterlebnis und ist mit seiner sehr langen Brenndauer kaum schlagbar. Ob bei Abendlicht oder leichter Dämmerung, durch das grüne Glas hindurch wirkt das Kerzenlicht hell und lebendig und präsentiert dadurch eine sehr schöne Atmosphäre. Das schöne grüne Gefäß in der sich die Kerze befindet ist aus recycelten Weinflaschen gefertigt. Der Docht der Kerze ist natürlich aus einem bleifreien Baumwolldocht, hier habe ich das Gefühl, dass die Brenndauer etwas länger als bei üblichen Kerzen mit Paraffin brennt. Die Kerze wurde in Handmade in Lettland gefertigt.


Kerzen Details:
- Durchmesser 7,5 cm
- Höhe 11 cm
- Brenndauer ca. 30h
- Inhalt 220 ml
Kerzenvarianten
- Natur
- Green Leaf
- Ginger Tangoim


Anwendungsempfehlung
Ein warmes Wohlbefinden jetzt in der Zeit, in der es abends schnell dunkel wird ist mit dieser Kerze garantiert. Da hat man es gern, wenn man durch ein tolles Kerzenlicht verzaubert wird. Ob als Dekoration passend zur Herbst- oder Adventszeit bietet www.mehrgrün.de diese hervorragende Kerze mit 3 exklusiven Duftvarianten an. So könnt ihr euch abends eine ganz persönliche Auszeit zum Verweilen und genießen gönnen.


Fazit:
Pro
- Top Design
- Sparsam, längere Brenndauer
- Biologisch abbaubar
Neutral
- Nicht gerade günstig (24,95 Euro)


Dennoch ist die Kerze ein kleines Schmuckstück in unserem Wohnraum und dank der leichten Duftentfaltung fühlt man sich auch nicht gleich erdrückt. Da sie aus natürlichen Rohstoffen ist, fühlt man sich doch gleich gut dabei, auch etwas im Gedanken der Umwelt getan zu haben, vor allem jetzt in der sehr kommerziellen Zeit! Also denkt auch an Weihnachten, ich denke die Kerze ist ein Ideales Geschenk für die warme Zeit....

Ihr findet übrigends nicht nur Kerzen im Online Sho von mehr grün, nein ihr findet dort viele Produkte Rund um das Thema Nachhaltigkeit. Hier auch noch mein letzter Produkttest von mehr grün.

Eure Anett

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

 
 

Autor

"Seit Mitte 2010 habe ich mit Testen von verschiedensten Produkten angefangen und konnte dadurch bis Heute einiges an Erfahrung bereits sammeln. Diese möchte ich natürlich an Euch durch meine Testberichte hier weitergeben. Demnächst möchte ich noch die Testkriterien für eine höhere Transparenz standardisieren und veröffentlichen."

Eure Anett

 

 

 

 

 

Kontakt

Ihr habt Anregungen, Wünsche, Kritik oder Lob,
dann schreibt mir einfach

Email: anett@testlounge.eu

Joomla templates by Joomlashine