Immer wieder Sonntag´s..... Nee, wir wollen doch alle Abwechslung auf den Essenstisch und das am liebsten schnell und lecker. Ich habe einige Lebensmittel getestet und seht selbst wie es uns gemundet hat.

 

Habt ihr mal wieder Geschmack auf Salat? Wisst aber nicht wie ihr ihn mal aufpeppen könnt? Dann zeige ich euch in einer Eigenkreation wie dies geht :-)

Und dann noch mit roten Linsen ....

 

 

Mühler´s Mühle ist ein Traditionsunternehmen und hat im Laufe der Jahre was mittlerweile über 100 Jahre sind eine Menge an Kompetenz gesammelt. Derzeit hat das Unternehmen 140 Mitarbeiter. Mühler´s  Mühle ist eine der grössten Reisveredler in Europa und Marktführer bei Hühlsenfrüchten.

Mehr könnt ihr hier zum Unternehmen nachlesen.

Ich habe eine kleine Eigenkreation nach dem Vorbild vom Bohnen Tomaten Salat mit Schafskäse gemacht :-)

Und zwar habe ich stats Bohnen rote Linsen benutzt und noch etwas Kräuterjoghurt hinzugefügt und Paprika. Ich liebe derzeit Äpfel und daher musste diese auch noch mit ran!

Aber seht selbst:

Das Mischverhältnis Linsen zu Wasser war 1 zu 3 Einheiten und nach 10 Minuten wie auf der Verpackung gestanden waren die Linsen fertig! Und auch glücklicherweise nicht zerkocht.

Einstellen von den 10 Minuten:

 

 

Wasser einfüllen und warten

 

 

nach 5 Minuten sah es so aus: Leider ist jetzt schon die tolle kräftige Rote Farbe nicht mehr da :-(

 

 

und nach 10 Minuten fertig

 

 

In der Zeit habe ich den Salat klein geschnipselt und das Dressing zubereitet. Dann noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und fertig :-)

 

 

 

 

 

Fazit:

Positiv

- schnelle Zubereitung

- schmackhaft

- tolles Preis Leistungsverhältnis.

 

Schade ist nur dass dieses super Rot der Linsen beim Kochen verschwindet.

Lasst es schmecken!

 

Eure Anett