Immer wieder Sonntag´s..... Nee, wir wollen doch alle Abwechslung auf den Essenstisch und das am liebsten schnell und lecker. Ich habe einige Lebensmittel getestet und seht selbst wie es uns gemundet hat.

Schweizer Waffeln in deutschen Regalen? Geht nicht? Neeee, gibt's wohl...

 

 

 

 


Beim Shopping mussten wir unbedingt die angebotenen Waffeln der Schweizer Firma „Kägi" probieren. Bei der Verkostung sind wir ganz neutral in den Sorten Milchschokolade und dunkler Schokolade geblieben.


Produktinformation
Unsere Kägi fret Waffeln waren mit einem sehr feinen dezenten Schokoladenguss überzogen. Dabei gibt es vier Schichten, welche zartschmelzend im Mund schmelzen. Die Waffeln sind natürlich frei von künstlichen Farb- und Konservierungsmitteln.


Geschmack
Die helle Schokolade ist leicht süß und schmeckt nach Milchschokolade, die von mir favorisierte Variante ist die dunkle Schokolade, sie ist leicht herb und nicht zu süß. Beide Variationen sind innen weich und trotzdem knusprig. Die Minis sind vor allem für den kleinen Snack zwischendurch optimal geeignet. Aber Achtung, auch die Minis haben Ihre Kalorien... Denn bei uns war es so, einmal angefangen konnten wir fast nicht mehr aufhören. Der außergewöhnliche positiv andere Geschmack der Waffeln kommt durch das veredeln zu Stande. Der Schokoladenüberzug sieht wie leichte Wellen aus, dies kommt durch das sogenannte Abblasen zustande und ist das Markenzeichnen mit von Kägi.


Seit wann gibt es die Firma/ Hintergrundinformationen
Endlich mal wieder ein Traditionsunternehmen was sich schon sehr lange auf den Markt gehalten halt und das seit 1934. Dabei liegt bei Kägi der Fokus auf die Herstellung von Waffeln- und Biskuitgebäck. Die Produkte findet ihr derzeit im Einzelhandel, aber auch über den Onlineshop von Kägi könnt ihr die Produkte erwerben. Was ganz witzig ist, sind die verschiedenen Geschenkverpackungen, die wirklich immer als Mitbringsel der Hit sind. Das Unternehmen hat knapp 100 Mitarbeiter.
Fazit:
Pro
-sehr lecker
-hebt sich deutlich im Geschmack von anderen Waffeln ab
-viele Produktvarianten (wie z.B. noch Coconut, Haselnuss, Cappuccino , Vanille usw.)


Besonders erwähnenswert ist, dass ihr auf der Internetseite von Kägi nicht nur die Produkte findet, nein es gibt auch noch nette Rezeptanregungen rund um Kägi! Wir finden den Geschmack sehr ansprechend und können die Produkte von Kägi nur weiterempfehlen.

Eure Anett