Wäschekörbe gibt es mittlerweile in verschiedensten Formen und Farben und Materialien.

 

 

 

 

 

 

 

Ich persönlich liebe transportable Wäschekörbe. Denn so kann ich vom Ursprungsort die Wäsche leicht zur Waschmaschine bringen. Folglich ist es mir wichtig, dass die Variante sehr leicht ist und mich nicht zusätzlich belastet. Bei der Suche nach einem Wäschesammler für Kinder war es mir von Bedeutung, dass er ansprechend und vor allem leicht ist. Eine Entleerung erfolgt spätestens am Abend.

Da der Wäschesammler im Kinderschlafzimmer stehen sollte, war es für mich wichtig, dass die Kids auch Spaß haben mir zu helfen und mit dem dekorativen Bild darauf hat es voll geklappt.

Produktinformationen

Fündig bin ich bei Wenko geworden, die eine Mädchen und Jungen Wäschesammlervariante anbieten. Dieser Korb dient bei uns nur für trockene Wäsche. Der Sammler ist top geeignet für Spielzeug oder Wäsche. 

Fazit

Dank des geringen Gewichtes bringen meine Kids sogar täglich die Wäsche mit Spaß ins Bad zur großen Wäschetonne.

Es macht einfach Spaß mit Kleinigkeiten Ordnung schnell herbeizuführen.

Pro

  • - Kindgerecht
  • - Leicht
  • - Dekorativ
  • - Innenfutter abwaschbar

Eure Anett

sponsored Post